Archiv

10.06.2011

3. Aktionstag der Bürgerstiftungen

 


 

Seit der Gründung der ersten Bürgerstiftungen in Deutschland sind fünfzehn Jahre vergangen. Inzwischen gibt es rund 300 Bürgerstiftungen im Land. In ihrem großen Engagement für ihre Mitbürger sind Bürgerstiftungen in ihren Städten und Regionen nicht mehr wegzudenken, so sehr haben sie sich in ihren Bemühungen um das Gemeinwohl als verlässliche Partner, Ideengeber und unabhängige Finanziers etabliert. Grund genug für das unabhängige Kompetenzzentrum zum Thema Bürgerstiftungen in Deutschland, die Initiative Bürgerstiftungen, in einer bundesweiten Aktion auf dieses tagtäglich wirksame Engagement hinzuweisen und zum dritten Mal nach 2009 und 2010 einen Aktionstag der Bürgerstiftungen auszurufen.

In der zeitgleichen Durchführung ihrer unbezahlbaren Tätigkeiten präsentierten am 09. Juni Bürgerstiftungen aus allen Landesteilen eines ihrer gemeinnützigen Projekte der Öffentlichkeit. 

Auch die Bürgerstiftunf Region Rendburg beteiligte sich an dem bundesweiten Aktionstag und stellte als Projekt die Anschaffung einer Nest-Schaukel für den neu zu gestalteten Spielplatz im Innenhof des Frauenhauses Rendsburg vor. 

Siehe auch Pressebericht

Weitere Informationen

  1. Dokument Logo Dokument ansehen

[Gesamtansicht] · [drucken] · [top]